Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: CityStar 125i geht während der Fahrt aus

  1. #1
    Registriert seit
    10.05.2019
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    4

    Standard CityStar 125i geht während der Fahrt aus

    Hi Forum Gemeinde
    Bin neu hier da ich mir vor kurzem ein CityStar gekauft habe, 20tkm., Bj. 2012.
    Leider ist mir vor 2 Wochen folgendes passiert:
    Während der Fahrt bei Regen auf der Autobahn mit Vollgas ging der Motor einfach aus, ich konnte noch auf dem Standstreifen ausrollen. Zündung aus gemacht, gleich Zündung an gemacht und schon lief der Motor wieder und ich konnte Problemlos nach Hause fahren. Motor Kontroll Leuchte leuchtet aber nicht auf, auch sonst kein Warnhinweis.
    Paar Tage lief er wieder normal, also dachte ich dass es mit der Regen bzw. Wasser was zu tun haben könnte.
    Dann vorige Woche ging der Motor wieder aus, auch wieder bei Vollgas auf der Autobahn aber bei trockenem Wetter. Nach dem Ausrollen startet der Motor gleich wieder und ich konnte weiter fahren.
    Das kuriose ist aber dass der Motor seit gestern auch beim abbremsen an der Ampel im Stadtverkehr 2x ausgegangen ist und wieder anspringt,bei trockenem Wetter.. Bei Vollgas lief er problemlos.
    Die Motor Temperatur Anzeige steigt nie über die 4 Striche.
    Hatte jemand von euch schon dieses Problem gehabt? Woran könnte es liegen?



    Tägliche Fahrt 11km einfach : 6 km Stadt, 5 km Autobahn mit Vollgas
    Höchstgeschwindigkeit : 135 kmh laut Tacho, 115 kmh mit GPS
    Verbrauch: 3,6 l/100 km
    Geändert von reinissimo (10.05.2019 um 20:35 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    11.05.2019
    Ort
    SN und HL
    Beiträge
    16

    Standard

    Ich hatte das gleiche Problem. Bei mir war die Ursache die gelockerte Kerze. Angezogen und alles war gut.

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    450

    Standard

    Moin reinissimo,
    moin SN-HL,

    ein herzliches Willkommen Euch beiden aus Hamburg nach ... -- ääh, tja -- wohin denn eigentlich?

    @reinissimo: Glückwunsch zum Citystar; hoffentlich ist es tatsächlich nur die Zündkerze, ich drücke Dir die Daumen.

    Gute Fahrt zusammen!

    Grüße
    Rick
    Im Straßenverkehr kannst Du nie so blöd denken, wie andere handeln!

  4. #4
    Registriert seit
    10.05.2019
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo zusammen,
    Danke für eure Tipps
    Zündkerzenstecker und Kabel sind i.O.
    Ein Drehzahlmesser hat der CityStar leider nicht.
    Habe auch den MasterSchlüssel probiert, hat aber nichts gebracht.
    Die Vertragswerkstatt war so nett und hat mir ein Termin zum Auslesen des Fehlerspeichers in 3 Wochen angeboten, müsste den Roller 2 Tage dort lassen. Super Service, oder?!
    Das manuelle Fehlerauslesen wie beim Elystar mit EFI , funktioniert nicht.

    Der Roller geht nicht nur bei Vollgas sonder auch bei langsamer Fahrt im Teillast Bereich und auch beim Abbremsen aus, springt aber sofort wieder an.

    In der Rechnung vom letzten Kundendienst, hab ich gesehen dass die o.g. Werkstatt statt einer CR8 EB eine CR9 EB Zündkerze eingebaut hat, also hab ich erstmal die richtige gekauft und eingebaut.
    Auch hab ich alle Steckverbindungen im Motorbereich sauber gemacht und mit Kontaktspray eingesprüht. Hier sind einige Stecker dem Spritzwasser ausgesetzt und waren richtig dreckig, teilweise auch Pins leicht oxidiert.
    Und was ist mir noch aufgefallen? Das Kabel am + Pol der Batterie war locker, deswegen ist ja die Uhrzeit im Cockpit verstellt gewesen, ist mir auf dem Heimweg aufgefallen.

    Jetzt hoffe ich dass der lose +Pol , die sauberen Kontakte und die richtige Zündkerze jetzt was gebracht haben. Morgen folgt die lange Probefahrt.
    Werde weiter berichten.
    Grüße

  5. #5
    Registriert seit
    10.05.2019
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,
    Nach der o.g. Aktion ist der Fehler nicht mehr aufgetreten.
    Grüße

  6. #6
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.780

    Standard

    Moin,
    Danke für deine Rückmeldung !

    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400
    Nordkap 2019 mit Metropolis 400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com