Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 125-er Citystar aus Berlin

  1. #1

    Standard 125-er Citystar aus Berlin

    Komme aus Berlin (oben rechts)! Roller wird am 20.08.2019 zugelassen, so der Plan. Ich fuhr bis jetzt eine 2002-er FZS 600 von Yamaha.
    bin gespannt was mich erwartet.
    Ick hoffe, das die Community mir verzeihen kann: Habe ich doch glatt unsere "Peugeot Vogue" unterschlagen. Fährt mein Kind (13) auf Opa`s Ranch! is aber Versichert falls Papa maL Bock hat!
    Geändert von Gummistiefel70 (04.09.2019 um 15:43 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    21.07.2019
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo Gummistiefel70,
    hab meinen nun auch gut 4 Wochen (125er Citystar - Baujahr 2012 - 15000km) und fahr noch ein Yamaha Quad als Supermoto Umbau.
    Wäre es nicht so ein Schnäppchen gewesen hätte ich mir keinen 125er Citystar gekauft da er meiner Meinung nach in Serie keine Wurst vom Teller zieht.
    Hab allerdings auch mehr wie 100kg und fahr auch gerne zu zweit.
    Mittlerweile habe ich ihn jedoch geringfügig modifiziert (Vario) und bin nun ganz zufrieden.

    Wünsche dir trotzdem viel Spass.
    Michael

  3. #3

    Standard

    Hallo!
    Tag 2 : bin erstaunt was er (CS) mit mir ü120 kg macht.Er soll mich hier auf der Kurzstrecke bewegen und mal so 30 km ins Umland zu meinem älteren Herren. Da ich gesundheitlich gehandicapt bin war mir die Fazer dafür zu schade. Die letzten 1,5 Jahre ca.: 3000Km.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com