Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Suche Citystar 125 oder 200

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2021
    Beiträge
    20

    Standard Suche Citystar 125 oder 200

    Als wendiges Stadtfahrzeug suche ich einen Citystar in gutem Zustand. Preis soll max. 2.000 Euro sein.

    Rainer


    ERLEDIGT, habe meinen gestern abgeholt
    Geändert von scootersenior (22.02.2021 um 10:06 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    333

    Standard

    Hallo,

    habe keinen zu verkaufen, aber einen Tipp.


    Nimm den 200er ! DAnn kannst im Notfall auch mal auf die Autobahn. Auch Touren kannst gut mit dem 200er machen. Bin früher immer Sonntagsnachmittags auch mal 250 km-Tour gefahren.

    Wendig mit den 13-Zoll-Rädern sowieso beide.

    Unterhalt und Verbrauchsmaterial kostet auch das gleiche - kein Unterschied vom 125 zum 200er.

    Grüßle

    cs200peter
    Geändert von cs200peter (08.02.2021 um 21:13 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    15.09.2019
    Ort
    25557
    Beiträge
    96

    Standard

    Moin cs200peter,

    was bringt der 200er denn mehr als der 125er, außer den 1/2 so langen Serviceintervallen?

    Gruß

    Peter

  4. #4
    Registriert seit
    08.02.2021
    Beiträge
    20

    Standard

    Bin zwar nicht cs200peter, aber m.E. ist der Vorteil des 200er

    - günstigerer Preis, da die Zielgruppe kleiner ist
    - wenns doch mal über Land geht, ist der 125er ständig am Limit oder ein Verkehrshindernis

    Ob das kürzere Wartungsintervall relevant ist hängt vom Einsatz ab. Peugeot will die Roller ja alle 2 Jahre in der Werkstatt sehen. Ob ein 125er da deutlich mehr als 5000 km gefahren wurde ??? Im Übrigen ist es ja nur ein Ölwechsel, der zusätzlich anfällt. Der sollte selbst beim Fachhändler mit max. 50 Euro gut bezahlt sein.
    Bei sog. erschwerten Bedingungen also auch ausschließlich Stadtverkehr schrumpfen die Intervalle ja für beide nochmals deutlich.

  5. #5
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    79

    Standard

    Moin Peter,

    ich habe ja einen CS 200. So groß sind die Unterschiede zwischen dem 200er und dem 125
    nicht. Wer einen Roller überwiegend in der Stadt nutzt, braucht nicht zwingend einen 200er.

    Der 200er hat halt mehr Leistung, und eine höhere Endgeschwindigkeit. Mein Roller fährt
    GPS-gemessene 130 km/h, was aber wenig Spass macht. Gleichwohl - auf Autobahnen und
    Landstrassen hat man mehr Reserven beim Überholen von LKW oder Wohnwagen & Co.
    Ansonsten würden mir keine nennenswerten Unterschiede einfallen.

    Gruß
    Jörg
    Geändert von Hamburgo (23.03.2021 um 06:17 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    90

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Baron Beitrag anzeigen
    Moin cs200peter,

    was bringt der 200er denn mehr als der 125er, außer den 1/2 so langen Serviceintervallen?

    Gruß

    Peter
    Auch ich bin nicht der cs200peter, antworte aber trotzdem:

    Den 125er gab es mindestens als Luft- und Wassergekühlt, mit mindestens 2 verschiedenen Leistungen und m.W. sowohl mit 5.000er, als auch mit 10.000er Inspektionsintervallen. Zuletzt 2 wassergekühlte Symmotoren (smart-/powermotion) einer ist jetzt noch online.

    Den 200er gab es evtl. mit 170 und 190 cm³, evtl. mit Motor von Peugeot und von Sym. M.W. mit 10.000er Intervallen.

    Demnach wird sicherlich jeder den Unterschied zwischen 10,6 und 19 PS spüren.
    Wie wichtig er Dir ist, musst Du selber heraus finden.

    Ich habe mich eine Zeitlang für den 200er mit 19 PS interessiert, mich aber dann für HONDA entschieden; der CS 125 stand niemals zur Auswahl.

    Schöne Grüße aus Essen,
    Dirk
    Geändert von georoller125 (22.03.2021 um 17:24 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    333

    Standard

    Zitat Zitat von georoller125 Beitrag anzeigen
    Auch ich bin nicht der cs200peter, antworte aber trotzdem:

    Den 125er gab es mindestens als Luft- und Wassergekühlt, mit mindestens 2 verschiedenen Leistungen und m.W. sowohl mit 5.000er, als auch mit 10.000er Inspektionsintervallen. Zuletzt 2 wassergekühlte Symmotoren (smart-/powermotion) einer ist jetzt noch online.

    Den 200er gab es evtl. mit 170 und 190 cm³, evtl. mit Motor von Peugeot und von Sym. M.W. mit 10.000er Intervallen.

    Demnach wird sicherlich jeder den Unterschied zwischen 10,6 und 19 PS spüren.
    Wie wichtig er Dir ist, musst Du selber heraus finden.

    Ich habe mich eine Zeitlang für den 200er mit 19 PS interessiert, mich aber dann für HONDA entschieden; der CS 125 stand niemals zur Auswahl.

    Schöne Grüße aus Essen,
    Dirk
    Hallo,


    den Citystar 200i gab es immer nur mit 190ccm Motor von Peugeot. Sym-Motor 170ccm war wohl man geplant, wurde aber nie verbaut. Aber man liest in Internet immer noch vom 170ccm- Motor - gab es nie im 200er.

    Der 190ccm-Peugoet Motor im Citystar 200i hat auch ein 10.000 km Inspektionsintervall.

    Dirk, was hast für einen Honda-Roller? Ich habe einen Sh300i von Honda.


    Grüßle

    cs200peter

  8. #8
    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    90

    Standard

    Zitat Zitat von cs200peter Beitrag anzeigen
    Hallo, ......

    Dirk, was hast für einen Honda-Roller? Ich habe einen Sh300i von Honda.


    Grüßle

    cs200peter
    Hallo Peter, ich hatte eine '12er PCX 125, seit 2015 eine '14er Forza 300.

    Grüße,
    Dirk

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com