Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Elystar TSDI ruckelt ab 40 km/h - was tun?

  1. #11
    Registriert seit
    03.10.2013
    Ort
    Steelcity
    Beiträge
    24

    Standard

    Moin,

    hmmmh... wenn wir beide das gleiche Problem haben, was so aussieht, da mein Problem mit dem Zündkerzenwechsel auch erst einmal weg ist, dann wird der Zylinder vermutlich nicht die Ursache sein. Insofern die Laufleistung meines Rollers stimmt... hat meiner erst 6000 runter. Es sei denn, meine Kompression ist durch irgend einen Haarriss im Eimer. Verstehe aber den Zusammenhang dahin gehend nicht, warum er dann mit neuer Zündkerze tippitoppi läuft... Bitte poste, wenn du die 1000 geschafft ist und das Phänomen weg oder nicht weg ist.

    Danke
    Frank
    Dass man paranoid ist bedeutet nicht, dass sie nicht doch hinter einem her sind!

  2. #12
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Zeven
    Beiträge
    1.810

    Standard

    Moin,
    die Elystar neigt bei Kurzstreckenfahrten zum verußen der Zündkerze (meine Erfahrung bei 2 Vergaser Modellen). Nun ist die TSDI auch nur ein 2 Takter. Darum Zündkerze im Auge behalten und nicht wunder wenn sie weit unter Wartungsintervall ausfällt. Rekord bei mir war 1500 km nach Inspektion die ist beim Vergaser alle 5000 km (kleine und alle 10000 km große Wartung mit Gewichte und Antriebsriemen). Da ich Fernstrecken fahre laufen die Wartungen bei mir unabhängig vom Peugeot Wartungsplan.Kompression kann man zur eigenen Sicherheit mal bei einer Werkstatt machen lassen. Seitenteile abschrauben Zündkerze raus und dann geht das auch mal mit kleinen Schein für die Kaffeekasse.

    Gruß
    Jörg
    Usedom & Polen 2010
    Sauerland & Eifel 2011
    Mosel 2012
    Wien 2013
    Lëtzebuerg, Pfälzerwald-Vosges du Nord, Schwarzwald 2014
    Bodensee-A,CH 2015
    Norwegen 2016 gefahren mit Metropolis400
    Norwegen 2017 gefahren mit Metropolis400
    Nordkap 2019 mit Metropolis 400


    Alle Tourenberichte hier: Touren, Reisen und Events http://www.peugeot-bike-board.at/for...sen-und-Events
    Bilder hier: http://www.peugeot-bike-board.at/album.php?u=4316

    rasende fuffi

  3. #13
    Registriert seit
    03.10.2013
    Ort
    Steelcity
    Beiträge
    24

    Standard

    Hi Jörg.
    also mit frischer Zündkerze rennt er wieder richtig gut. Meine alte Zündkerze war auch stark verrußt und wurde von einem Zweiradmechaniker von Vespa als normal verschlissen bezeichnet und zwar derart, dass die Probleme des Elys genau dazu passen. Da ich nicht Erstbesitzer der Ely bin, weiß ich nicht, wie alt die Zündkerze war - werde das jetzt aber mal checken, wann die Probleme wieder anfangen.

    Gruß
    Frank
    Dass man paranoid ist bedeutet nicht, dass sie nicht doch hinter einem her sind!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com