Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Peugeut Elystar 50 TSDI läuft nicht und hustet nur ab und zu

  1. #1
    Registriert seit
    28.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard Peugeut Elystar 50 TSDI läuft nicht und hustet nur ab und zu

    Hallo ich bin neu hier und habe von meinem Onkel einen Elystar 50 tsdi von 2003 geschenkt bekommen, da er 4 Jahre rumstand springt er nicht an.
    Ich habe mittlerweile schon den Injektor erneuert ohne Erfolg , danach war mein verdacht auf die Wegfahrsicherung da aber die rote Lampe bei Zündung an ausgeht denke ich das sie funktioniert.
    Zündfunken hat er auch und Laufbuchse/Kolben sehen auch noch gut aus. Beim starten kann es ab und zu vorkommen das er ganz kurz anläuft und sofort wieder ausgeht.

    bin etwas ohne Plan aktuel und wäre dankbar für Hilfe

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    415

    Standard

    Moin Dietmar!

    Herzlich willkommen aus Hamburg nach ... — ääh, tja — wohin denn eigentlich?

    Leider kann ich Dir nicht weiterhelfen, sorry. Dennoch Glückwunsch zum Elystar, ich fahre dessen Nachfolger Citystar 50. Das sind sehr feine Fahrzeuge, es lohnt sich bestimmt zu schrauben.

    Was ist denn der Kilometerstand, war Dein Onkel Erstbesitzer und wie ist der Wartungs- und Pflegezustand?

    Grüße
    Rick

  3. #3
    Registriert seit
    28.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo Rick ,

    Der Wartungsstau zieht sich seit 4 Jahren und man sieht ihm das auch an Loch im Auspuff..., die Kilometer kann ich dir Morgen schreiben

    Grüße
    Dietmar

  4. #4
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Vienna, Austria
    Beiträge
    4.835

    Standard

    Hallo Dietmar und herzlich willkommen. Ich nehme doch an, du hast den alten Benzin komplett entfernt und neuen gefüllt? Nach 4 Jahren kannst du den nämlich vergessen.
    Gruß
    Glückspirat
    ---------------
    UNTERWEGS IM ZEICHEN DES LÖWEN
    ---------------
    Nicht vergessen !! Modifikationen am Fahrzeug wie Drosseln entfernen, größere Zylinder etc. sind illegal. Veränderte Fahrzeuge dürfen nur mehr auf privaten Grundstücken oder Rennstrecken verwendet werden. Für die Verwendung auf öffentlichen Grund muß der Scooter erneut der Behörde vorgeführt werden.
    ---------------
    Ist dir eigentlich bewußt, dass in modernen Fahrzeugen, das gesamte Wissen der Menscheit verbaut ist?

  5. #5
    Registriert seit
    28.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Ja frischer Sprit wurde beim holen eingefüllt

  6. #6
    Registriert seit
    10.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    415

    Standard

    Moin Dietmar,

    den Auspuff würde ich erstmal per Schweiß-Reparatur in Ordnung bringen. Das spart ‘nen ordentlichen Betrag und wegschmeißen/neukaufen kannst Du (wenn‘s ordentlich gemacht ist) auch nächstes Jahr noch.

    Grüße
    Rick

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unterstützt und gesponsert von www.peugeot-bike.at und www.willinger.com